vg-neseaue.de - :: Tröchtelborn

| zurück |

Tröchtelborn

Tröchtelborn  zählt 318 Einwohner und liegt landschaftlich in der Senke zwischen Fahner Höhe und Seebergen bzw. Burgenland.

 


 

Die Gesamtfläche  der  Gemarkung beträgt  567 ha.  Im Jahre 375 – 531 wurde das Dorf gemeinsam mit  Friemar erstmals urkundlich erwähnt.

 


 

In den letzten Jahren hat sich unser Dorfbild dank der großen Bemühungen der Einwohner sowie durch das Dorferneuerungsprogramm positiv verändert.

 


 

Im Rahmen der Dorferneuerung ist es uns gelungen, alle Straßen des Ortes mit einer neuen Oberfläche zu versehen und zur Zufriedenheit der Bürger zu gestalten. Hierbei hebt sich der Dorfanger und die Begrüßungstafel an der Lindenstraße sowie der neu gestaltete Platz neben dem Heimatmuseum positiv hervor.

 


 

Ende  des  Jahres  2010 ist es unserer Gemeinde gelungen,  an die öffentliche Abwasserversorgung angeschlossen zu werden.  Des weiteren wurden in den letzten 10 Jahren auch um den Ort Anpflanzungsmaßnahmen (u.a. Obstbäume) vorgenommen  sowie der Bau von ländlichen Wegen mit unterstützt.

 


 

Hartmut Brand

Bürgermeister