Claudia Backhaus: Windräder Friemarer StraßeGaststätte ZimmernsupraPatrick Stohl: Feld MolschlebenPatrick Stohl: Stausee FriemarMolschleben
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Naturschutz

Ansprechpartner Naturschutzbeauftragter der Verwaltungsgemeinschaft "Nesseaue": Herr Körting

 

Veranstaltungen:

 

Fairpachten – Für mehr Artenvielfalt auf Landwirtschaftsflächen

Im Rahmen des Projekts "Rebhuhn retten - Vielfalt fördern!" werden Möglichkeit von nachhaltiger Verpachtung insbesondere für den Rebhuhnschutz vorgestellt.

 In zwei online-Veranstaltungen können Sie sich informieren:

 

28.06 um 10:00 – 11:30 für Kommunen und Kirchen  

Kommunen und Kirchen haben die Möglichkeit sich auf ihren landwirtschaftlichen Flächen aktiv für die Artenvielfalt zum Schutz von Rebhuhn, Feldlerche und Co. einzusetzen: Brachen mit Selbstbegrünung, mehrjährige Blühflächen oder der Verzicht auf Pestizide schützen gezielt Rebhühner und machen die Landschaft gleichzeitig vielfältiger und lebenswerter. Wie Kommunen und Kirchen diese und weitere Naturschutzmaßnahmen gemeinsam mit den Landwirt/innen im Pachtvertrag vereinbaren können, erklärt Karoline Brandt vom Projekt Fairpachten der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe und stellt das kostenlose Beratungsangebot vor. 

Anmeldung: https://forms.office.com/r/hXkMsT4jSg  

 

27.07 um 18:00 – 19:30 für private Flächeneigentümer 

Eigentümerinnen und Eigentümer landwirtschaftlicher Flächen haben die Möglichkeit aktiv für die Artenvielfalt zum Schutz von Rebhuhn, Feldlerche und Co. einzusetzen: Brachen mit Selbstbegrünung, mehrjährige Blühflächen oder der Verzicht auf Pestizide schützen gezielt Rebhühner und machen die Landschaft gleichzeitig vielfältiger und lebenswerter. Wie Privateigentümerinnen und Privateigentümer diese und weitere Naturschutzmaßnahmen gemeinsam mit den Landwirt/innen im Pachtvertrag vereinbaren können, erklärt Karoline Brandt vom Projekt Fairpachten der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe und stellt das kostenlose Beratungsangebot vor. 

Anmeldung: https://forms.office.com/r/F5wpbbvp6t  

 

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter dem jeweiligen Link notwendig.  

 

Mehr Informationen zum Projekt: www.fairpachten.org

 

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.

Promenade 9

91522 Ansbach 

Tel:       +49 981 / 1800 99-25

www.dvl.org

 

 

Der DVL ist der Dachverband der Landschaftspflegeorganisationen in Deutschland.

Markenzeichen des DVL sowie seiner Mitglieder ist die gleichberechtigte und freiwillige Zusammenarbeit zwischen Vertretern der Land- und Forstwirtschaft, des Naturschutzes und der Kommunen.

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Nesseaue
Dr.-Külz-Str. 4
99869 Friemar

 

Tel.: (036258) 5350

Fax.: (036258) 53530
Mail:

Wetter