Gaststätte Zimmernsupra | zur StartseitePatrick Stohl: Feld Molschleben | zur StartseitePatrick Stohl: Stausee Friemar | zur StartseiteMolschleben | zur StartseiteClaudia Backhaus: Windräder Friemarer Straße | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Information zu Hochwasser und Starkregen

Wichtige Informationen für unsere Bürger*innen zum Thema Hochwasserschutz

 

In letzter Zeit nimmt die Gefahr von Hochwasser und Überschwemmungen z.B. durch Starkregen auch in unserer Region immer mehr zu. Ein aktuelles Beispiel waren die letzten Überflutungen in Erfurt.

 

Hier möchten wir Ihnen einige Tipps und Infos geben, welche Aufgaben Sie als Bürger*innen haben und welche Maßnahmen Sie zusätzlich ergreifen können.

 

§ 5 Abs. 2 Wasserhaushaltsgesetz – Allgemeine Sorgfaltspflichten

 

Jede Person, die durch Hochwasser betroffen sein kann, ist im Rahmen des ihr Möglichen und Zumutbaren verpflichtet, geeignete Vorsorgemaßnahmen zum Schutz vor nachteiligen Hochwasserfolgen und zur Schadensminderung zu treffen, insbesondere die Nutzung von Grundstücken den möglichen nachteiligen Folgen für Mensch, Umwelt und Sachwerte durch Hochwasser anzupassen.“

 

Was das für Sie bedeutet, erläutern wir Ihnen auf den folgenden Seiten.

 

Sorgen Sie vor           Was tun im Ernstfall?             Nach dem Hochwasser

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Nesseaue
Dr.-Külz-Str. 4
99869 Friemar

 

Tel.: (036258) 5350

Fax.: (036258) 53530
Mail:

Wetter